Domaine Maratray-Dubreuil

Domaine Maratray-Dubreuil in Ladoix-Serrigny (Cote d’Or, Burgund)

Das Weingut Domaine Maratray-Dubreuil liegt im Ort Ladoix-Serrigny, dem südlichen Ende der berühmten Cote d’Or und befindet sich seit drei Generationen im Familienbesitz und wird zur Zeit von Francois-Xavier und seiner Schwester Marie-Madeleine Maratray geführt. Sie besitzen insgesamt 19 ha mit Rebflächen in Ladoix, Aloxe-Corton, Beaune, Chorey-les-Beaune, Pernand-Vergelesses und Savigny-les-Beaune.

Das Weingut verfügt über regionale Appellationen, Villages, Premier Crus und Grand Crus. Angebaut werden Chardonnay, Pinot Noir und ein wenig Aligoté.

Weinbereitung und Ausbau

Francois-Xavier legt besondere Sorgfalt auf jeden Schritt, angefangen mit der Pflege der Reben bis zur Lese, die komplett per Hand geschieht. Die Weinbereitung erfolgt nach der traditionellen Burgunderart. Die Weißweine werden über 12 Monate und die Rotweine über 18 Monate im Eichenfaß ausgebaut.

Aus dem umfangreichen Angebot der Domaine haben wir derzeit 2 Weißweine: Pernand-Vergelesses „les Vignes Blanches“ und den Corton-Charlemagne Grand Cru – sowie 2 Rotweine: Ladoix Vieilles Vignes und den Corton Clos du Roi Grand Cru im Sortiment.

Ansicht Aloxe-Corton

Domaine Maratray-Dubreuil – Weinauswahl

Aktuell verfügbar bei Wolfsfeld Wein

zum Weinkatalog