• Weingut Bott-Geyl Beblenheim
  • Weinkeller Domaine Bott-Geyl

Domaine Bott-Geyl

1775 begann die Geschichte der Domaine Bott-Geyl in Béblenheim, einem kleinen Weinbauort nördlich von Colmar. Seit 1993 leitet Jean-Christophe Bott zusammen mit seiner Frau Valérie die Domaine. Schon im Jahr 2000 entschieden sie sich das Weingut auf den biologischen Weinanbau umzustellen und nur zwei Jahre später, im Jahr 2002, begannen sie biodynamisch zu produzieren nach den Vorgaben des BIODYVIN Verbands.

Das Weingut verfügt heute über 15 ha von Ribeauvillé bis Kientzheim. Die Hälfte hiervon sind Grand Cru Lagen für den Riesling, den Pinot Gris und natürlich den Gewürztraminer („Sonnenglanz“), sowie ein paar charakteristische Riesling-Lagen („Grafenreben“) ohne Cru-Status. Die andere Hälfte der Produktion sind AOC Alsace Weine, wie zum Beispiel „Les Elements“, die die charakteristische Frucht einer Rebsorte ausdrücken sowie ein paar interessante Cuvées, wie z.B. den Alsace Métiss, ein Cuvée aus Muscat, Riesling und Pinot Blanc.

Nur Trauben von sehr guter Qualität erlauben es dem Winzer Jean-Christophe Bott von einem großen Wein zu träumen. Die Lese erfolgt zu 100% von Hand und der Transport der Trauben in den Kellern in kleinen 40kg Kisten wie sie auch in der Champagne benutzt werden. Die ganzen Trauben gelangen per Schwerkraft und ohne Maischung in pneumatische Pressen wo sie sehr sanft gepresst werden. Nach der statischen Klärung erfolgt die alkoholische Gärung mit autochthonen Hefen über 3-6 Monate. Und schließlich folgt der Ausbau auf den Feinhefen, der sich hinzieht bis der Wein in die Flasche gefüllt wird.

Die Arbeit von Jean-Christophe im Keller erstreckt sich damit darauf die Vitalität und die Tugenden des Weines zu bewahren und ihne nicht zu drängeln, sondern ihn langsam reifen zu lassen. Und so gibt er seine Weine erst in den freien Verkauf wenn ein Jahrgang nach seiner Überzeugung optimal den besonderen Boden und das besondere Klima, also sein „Terroir d’Alsace“ widerspiegelt. Das mag für den einen oder anderen Wein erst nach 4 oder 5 Jahren der Fall sein – aber dann sind sie meist eine Offenbarung!

Domaine Bott-Geyl – Weinauswahl

Aktuell verfügbar bei Wolfsfeld Wein

zum Weinkatalog