Domaine de la Guicharde, F-84430 Mondragon (Derboux)

Pur Rouge 2017, AOC Cotes du Rhone,  BIO-Wein (FR-BIO-01) & Demeter zertifiziert

 

Cuvée aus Grenache noir & Syrah, ein typischer Vertreter der Cotes du Rhone. Auf Grund der Trockenheit in 2017 mit einem Ertrag von nur 30hl/ha und daher ein sehr konzentrierter Rotwein mit Aromen von roten und schwarzen Früchten und Noten von süßen Gewürzen. Am Gaumen gut ausbalanciert mit milden Tanninen. Wein-Plus: 86 Punkte "sehr gut" (Verkostung vom 10.10.2018 mit Trinkempfehlung bis 2021+).

 

Eur 9,50 / 0,75l Flasche (inkl. MWSt.)

(netto: Eur 7,98 - Brutto/Flasche: Eur 12,67) - Enthält Sulfite (Alk. 14,5% vol.)

 

Domaine de la Guicharde, F-84430 Mondragon (Derboux)

Massif d'Uchaux, Terroir du Miocène 2015, AOP Cotes du Rhone Villages,  BIO-Wein (FR-BIO-01) & Demeter zertifiziert

 

Ein Cuvée aus Grenache noir & Syrah, Jahrgang 2015, der nur in außergewöhnlich guten Jahren in die Flasche kommt, benannt nach dem Massif d'Uchaux welches sich im Miozän vor Millionen von Jahren bildete und wo heute die Rebstöcke für diesen Wein stehen.

 

Eur 12,00 / 0,75l Flasche (inkl. MWSt.)

(netto: Eur 10,08 - Brutto/Flasche: Eur 16,00) - Enthält Sulfite (Alk. 14% vol.)

 

Domaine de la Guicharde, F-84430 Mondragon (Derboux)

Cuvée Genest, Massif d'Uchaux 2016, AOP Cotes du Rhone Villages,  BIO-Wein (FR-BIO-01) & Demeter zertifiziert

 

Cuvée aus Grenache noir & Syrah vom kieseligen Massif d'Uchaux mit einem sehr geringen Ertrag von nur 20hl/ha vinifiziert und benannt nach dem Sohn von Winzer Arnaud Guicharde. 2016 war ein sehr heißes Jahr an der südlichen Rhone mit hohen Termperaturen bis in den August, daher sehr intensiver Rotwein mit Aromen von roten und schwarzen Kirschen. Wein-Plus: 89 Punkte "sehr gut" und Lieblingswein der Redaktion (Verkostung vom 10.10.2018 mit Trinkempfehlung bis 2025+).

 

Eur 14,00 / 0,75l Flasche (inkl. MWSt.)

(netto: Eur 11,76 - Brutto/Flasche: Eur 18,67) - Enthält Sulfite (Alk. 14,5% vol.)