Trotz Lockdown, Eis und Schnee sind die ersten Jahrgänge des Jahres 2020 eingetroffen: allen voran von Domaine Tour Campanets in der Provence: der Rosé Cuvée Tour Campanets und der Bois des Fées Rosé, sowie der 2020er Vermentino Bois des Fées Blanc. Aber auch der beliebte Grauburgunder von Weingut Petri in der Pfalz ist schon als 2020er da. Und neu im Sortiment ein Cuvée aus Weissem Burgunder und Kerner vom Weingut Janson, ein dezenter Wein mit milder Säure der vortrefflich zu weißem Spargel passt. Und last but not least ist nach langem Warten endlich die ersten Flaschen des großartigen 2018er Jahrgang aus dem Burgund da: von der Domaine Schmitt der Passetoutgrain 2018, der Pinot Noir 2018 – sowie die Villages-Weine Gevrey-Chambertin, Chambolle-Musigny und Morey-Saint-Denis, die aber noch ein wenig in der Flasche reifen sollen.