Über die letzten Wochen kamen über 30 neue Weine und Jahrgänge in unserem Lager an: die 2018er Jahrgänge von der Loire von Tinel-Blondelet (ganz neu Sancerre Rouge und Rosé). Aus dem Bordeaux kamen von Chateau Moutte Blanc die 2016er Bordeaux Superieure und ganz neu ein Haut-Médoc, sowie von Ch. Roc de Boissac der 2015er Puisseguin-Saint-Emilion. Aus dem Burgund die 2018er Jahrgänge der Domaine des Moirots (Givry, Montagny & Givry Premier Crus), ganz neu: ein Bourgogne Blanc Cote Chalonnaise, sowie die neuen Jahrgänge Macon-Villages, Saint-Véran und Pouilly-Fuissé der Domaine Corsin. Und schließlich ein ganz neues Weingut in unserem Sortiment: die Domaine Maratray-Dubreuil mit Ladoix, Pernand-Vergelesses, Corton & Corton-Charlemagne (mehr dazu später). Und fast vergessen: auch der Chablis 2018 ist im Lager und wir haben noch ein paar Flaschen des Nuits-Saint-Georges persönlich von Daniel Bocquenet bekommen.